Deutsche Eishockey Meister

1972 wurde der Kölner EC "Die Haie" aus dem KEK gegründet und stieg 1973 in die 1.Bundesliga auf.

1. Bundesliga

1974: Berliner SC 51 Punkte...... 
Platz 8: Kölner EC   21 Punkte
1975: Düsseldorfer EG 56 Punkte...... 
Platz 7: Kölner EC   34 Punkte
1976: Berliner SC 55 Punkte...... 
Platz 6: Kölner EC   34 Punkte
1977 - Deutscher Meister: Kölner EC   67 Punkte
1978: SC Riessersee 66 Punkte...... 
Platz 3: Kölner EC   61 Punkte
1979 - Deutscher Meister: Kölner EC 75 Punkte
1980: Mannheimer ERC 74 Punkte...... 
Platz 6: Kölner EC   42 Punkte

1.Bundesliga mit Einführung des Playoff-Modus

1981: SC Riessersee (1) - Düsseldorfer EG (2) 4:2, 1:4, 7:4 
(Kölner EC nach Halbfinaleinzug - Abzug von 20 Punkten / Passfälscherskandal)
1982: SB Rosenheim (5) - Mannheimer ERC (3) 6:2, 4:0  
Hauptrunde Platz 2: Kölner EC/Halbfinale (Spiele um Platz 3 gewonnen gegen Landshut)
1983: EV Landshut (1) - Mannheimer ERC (2) 2:1, 2:8, 6:4, 5:4   Hauptrunde
Platz 4: Kölner EC/Halbfinale (Spiele um Platz 3 verloren gegen Rosenheim)
1984 - Deutscher Meister: Kölner EC (2) - EV Landshut (4) 5:4, 4:6, 2:3, 4:3, 5:0
1985: SB Rosenheim (1) - Mannheimer ERC (3) 4:3, 7:2, 2:1 n.V.   Hauptrunde
Platz 2: Kölner EC/Halbfinale (Spiele um Platz 3 gewonnen gegen Kaufbeuren)
1986 - Deutscher Meister: Kölner EC (1) - Düsseldorfer EG (2) 6:5, 6:5, 6:1   Hauptrunde Platz 1: Kölner EC
1987 - Deutscher Meister: Kölner EC (2) - Mannheimer ERC (4) 5:0, 6:2, 9:2   Hauptrunde Platz 2: Kölner EC
1988 - Deutscher Meister: Kölner EC (2) - SB Rosenheim (1) 1:2, 4:2, 0:6, 5:2, 4:1   Hauptrunde Platz 2: Kölner EC
1989: SB Rosenheim (2) - Düsseldorfer EG (4) 7:1, 2:4, Abbruch beim Stand 3:1/5:0 für SBR gewertet, 4:2  
Hauptrunde Platz 1: Kölner EC/Halbfinale (Spiele um Platz 3 gewonnen gegen Mannheim)
1990: Düsseldorfer EG (1) - SB Rosenheim (3) 3:4, 4:2, 5:1, 2:3, 8:2  
Hauptrunde Platz 2: Kölner EC/Halbfinale (Spiele um Platz 3 gewonnen gegen Schwenningen)
1991: Düsseldorfer EG (2) -
Kölner EC (1) 3:1, 5:1, 3:4, 0:1, 4:0   Hauptrunde Platz 1: Kölner EC/Vizemeister
1992: Düsseldorfer EG
(1) - SB Rosenheim (2) 3:1, 6:3, 6:2   Hauptrunde Platz 3: Kölner EC/Viertelfinale
1993: Düsseldorfer EG
(1) - Kölner EC (2) 5:4 n.V., 2:5, 6:4, 0:2, 2:1 n.V.   Hauptrunde Platz 2: Kölner EC/Vizemeister
1994: EC Hedos München (2) - Düsseldorfer EG (1) 4:2, 3:2, 4:1  
Hauptrunde Platz 5: Kölner EC/Halbfinale (Abschaffung der Spiele um Platz 3)
 
Deutsche Eishockey Liga - DEL

1995 - Deutscher Meister:
Kölner EC (6) - EV Landshut (2) 3:4, 5:1, 1:4, 8:2, 4:0   Hauptrunde Platz 6: Kölner EC
1996: Düsseldorfer EG (3) -
Kölner EC (1) 4:7, 5:1, 5:0, 4:2   Hauptrunde Platz 1: Kölner EC/Vizemeister
1997: Adler Mannheim (1) - Kassel Huskies (3) 5:4, 5:2, 4:2  
Hauptrunde Platz 2: Kölner EC/Viertelfinale
1998: Adler Mannheim
(4) - Eisbären Berlin (1) 2:0, 4:2, 7:8, 4:1   Hauptrunde Platz 5: Kölner EC/Viertelfinale
1999: Adler Mannheim (3) - Nürnberg Ice Tigers (1) 1:2, 5:1, 2:3, 4:3, 3:2   Hauptrunde Platz 5
: Kölner EC/Viertelfinale
2000: München Barons (2) -
Kölner EC (1) 3:5, 3:2, 3:0, 4:3   Hauptrunde Platz 1: Kölner EC/Vizemeister
2001: Adler Mannheim (1) - München Barons (3) 4:1, 1:4, 2:1, 2:1 n.V.  
Hauptrunde Platz 5: Kölner EC/Viertelfinale
2002 - Deutscher Meister: Kölner EC (6) - Adler Mannheim (2) 0:4, 3:2, 4:2, 1:3, 2:1   Hauptrunde Platz 6: Kölner EC
2003: Krefeld Pinguine (6) -
Kölner EC (2) 5:2, 3:2, 2:3, 2:3 n.V., 3:1   Hauptrunde Platz 2: Kölner EC/Vizemeister
2004: Frankfurt Lions (5) - Eisbären Berlin (1) 
2:5, 5:2, 4:3 n.V., 4:3   Hauptrunde Platz 4: Kölner EC/Viertelfinale
2005: Eisbären Berlin (2) - Adler Mannheim (6) 5:3, 4:0, 4:1
   Hauptrunde Platz 4: Kölner EC/Viertelfinale
2006: Eisbären Berlin (1) - DEG Metro Stars (3) 6:1, 2:0, 6:2   Hauptrunde Platz 5: Kölner EC/Halbfinale
2007: Adler Mannheim (1) - Sinupret Ice Tigers (3) 3:2 n.V., 6:2, 5:2   Hauptrunde Platz 5: Kölner EC/Halbfinale
2008: Eisbären Berlin (2) - Kölner EC (3) 3:2 n.V., 1:2, 4:3, 2:1 n.V.   Hauptrunde Platz 3: Kölner EC/Vizemeister
2009: Eisbären Berlin (1)
- DEG Metro Stars (3) 3:2, 1:3, 5:1, 4:2   Hauptrunde Platz 15: Kölner EC/Zum 1x keine Play Off Teilnahme
2010: Hannover Scorpions (4) - Augsburger Panther (8) 3:1, 3:2 n.V., 4:2   Hauptrunde Platz 10: Kölner EC/PrePlayOffs
2011: Eisbären Berlin (3) - Grizzly Adams Wolfsburg (1) 4:2, 5:4, 5:4   Hauptrunde Platz 9: Kölner EC/Viertelfinale
2012: Eisbären Berlin (1) - Adler Mannheim (4) 2:0, 1:4, 1:2, 6:5 n.V., 3:1   Hauptrunde Platz 9: Kölner EC/Viertelfinale
2013: Eisbären Berlin (4) - Kölner EC (2) 4:2, 1:3, 6:3, 4:1   Hauptrunde Platz 2: Kölner EC/Vizemeister
2014: ERC Ingolstadt (9) - Kölner EC (5) 2:4, 1:3, 4:1, 4:1, 4:3 n.V., 0:1 n.V., 2:0   Hauptrunde Platz 5: Kölner EC/Vizemeister
2015: Adler Mannheim (1) - ERC Ingolstadt (3) 2:1 n.V., 2:5, 1:6, 6:2, 3:1, 3:1   Hauptrunde Platz 11: Kölner EC/Zum 2x keine Play Off Teilnahme
2016: Red Bull München (1) - Grizzlys Wolfsburg (4) 2:1 n.V., 5:4, 4:1, 5:3   Hauptrunde Platz 7: Kölner EC/Halbfinale
2017: Red Bull München (1) - Grizzlys Wolfsburg (5) 3:2 n.V., 3:2, 1:2, 7:2, 4:0   Hauptrunde Platz 4: Kölner EC/Viertelfinale

Copyright © Maik66

[Zurück zu KEC]   [Hauptmenü]